CAMPUS:AKTUELL - Gästebuch 2014

  • 23.12.2014 - 12:42:12

    Mechanikexperte zu Gast

    Acht Wissenschaftler/innen aus Schwellen- und Entwicklungsländern haben die diesjährigen Georg Forster-Forschungspreise der Alexander von Humboldt-Stiftung … »mehr
  • 15.12.2014 - 15:19:12

    Zeitgenössisches China im Fokus

    Sie eint das Forschungsinteresse an der Analyse des zeitgenössischen China: das Mercator Institute for China Studies (MERICS) in Berlin und die IN-EAST … »mehr
  • 15.12.2014 - 11:56:12

    Wie funktioniert die Lehrerausbildung?

    Vom Arbeits- und Sozialministerium der chinesischen Provinz Henan ausgesandt: Eine 14-köpfige Delegation informierte sich am Zentrum für Lehrerbildung … »mehr
  • 18.11.2014 - 11:40:11

    Kathrin Röggla ist "Poet in residence"

    Mit Kathrin Röggla ist eine der bekanntesten Gegenwartsautorinnen aktuelle "Poet in residence". Vom 1. bis 5. Dezember wird sie u.a. über das Arbeiten … »mehr
  • 11.11.2014 - 13:05:11

    Hochschulqualität sichern in Westafrika

    Eine Woche Schulung an der UDE: 34 hochrangige Vertreter/innen westafrikanischer Universitäten und Institutionen bildeten sich in Sachen Hochschulqualitätssicherung … »mehr
  • 04.11.2014 - 13:33:11

    Indischer Generalkonsul trifft Studierende

    Hohen Besuch konnte der Prorektor für Entwicklungs- und Ressourcenplanung, Prof. Thomas Spitzley, empfangen: Der indische Generalkonsul Raveesh Kumar … »mehr
  • 23.10.2014 - 15:57:10

    Spitzentreffen der Krebsforschung

    Das Bundesforschungsministerium und die Bundesländer unterhalten 14 Deutsche Zentren für Gesundheitsforschung – darunter das Deutsche Konsortium für … »mehr
  • 13.10.2014 - 10:05:10

    China unter neuer Führungsriege

    Was für eine Richtung wird die Volksrepublik China unter der neuen Führungsriege einschlagen? Welche politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen sind … »mehr
  • 07.10.2014 - 11:04:10

    Von Essex nach Essen

    Sie forscht in den Bereichen Entwicklungsökonomie, Gesundheit, Bildung und Demographie und ist normalerweise an der Uni Essex anzutreffen. Für drei Jahre … »mehr
  • 25.09.2014 - 13:18:09

    Kontaktpflege an Rhein und Ruhr

    Alte Kontakte pflegen, neue aufbauen: Mit diesem Ziel besuchten Vertreter/innen von Partneruniversitäten aus Lateinamerika jetzt die Standorte der Universitätsallianz … »mehr
  • 23.09.2014 - 13:45:09

    ZWU begrüßt künftige ägyptische Wasserfachleute

    Wassertechnologie – in einem regenarmen Land ist das ein überlebenswichtiges Thema. Seit mehr als zwei Jahren hilft die UDE der ägyptischen Fayoum … »mehr
  • 11.09.2014 - 11:41:09

    Günter Verheugen erklärt Politik der EU

    Wer könnte die Brüsseler Politik besser erklären als ein Vizepräsident der Europäischen Kommission? Das war Günter Verheugen lange Jahre. Im Wintersemester … »mehr
  • 03.09.2014 - 13:22:09

    Ausprobieren macht Schule

    Neue, oft überraschende Impulse für den Matheunterricht: Wie effektiv und praxisbezogen Fortbildungen sein können, will das Deutsche Zentrum für Lehrerbildung … »mehr
  • 27.08.2014 - 12:13:08

    Summerschool mit Gästen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten

    In einer gemeinsamen Summerschool haben Geographie-Studentinnen der UDE sowie der United Arab Emirates University (UAEU) aus Al-Ain (VAE) das Ruhrgebiet … »mehr
  • 21.08.2014 - 12:16:08

    Geographie-Studentinnen erkunden das Ruhrgebiet

    "Wir kamen als Besucher, und gingen als Freunde." So brachte es Prof. Abdelgadir Abuelgasim aus den Vereinigten Arabischen Emiraten auf den Punkt. Er kam … »mehr
  • 11.08.2014 - 10:58:08

    Humboldt-Stipendiat und die Tücken der Theorie

    Mit hochkomplexen quadratischen Gleichungen kennt sich der Mathematiker Prof. Nikita Karpenko aus. Der Träger des Forschungspreises der Alexander von … »mehr
  • 29.07.2014 - 15:10:07

    Optimale Fehlerkontrolle

    Hat der Zug eine Panne, müssen die Fahrgäste darunter leiden. Prof. Jianbin Qiu arbeitet daran, dass sich Fehler z.B. bei Schienenfahrzeugen oder Regalförderanlagen … »mehr
  • 25.07.2014 - 14:05:07

    Humboldtstipendiat erzeugt aus Nebel Kügelchen

    Er nutzt Ultraschall und erzeugt damit Nebel, um mikrometerkleine poröse Kugeln für Katalysatoren herzustellen: Dr. Feng Wang ist gemeinsamer Humboldtstipendiat … »mehr
  • 23.07.2014 - 14:12:07

    Bernhard Vogel diskutiert mit

    Mit dem Thema „Emotionen und Politik“ befasst sich die 32. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Politikwissenschaft (DGfP), die vom Institut … »mehr
  • 01.07.2014 - 14:42:07

    Parasiten und Schadstoffe

    Manche Metalle und ihre Verbindungen sind für viele Organismen schädlich. Auch Fische und ihre Parasiten nehmen solche Schadstoffe auf. Profitieren die … »mehr
  • 01.07.2014 - 14:09:07

    BEST: EU-Wirtschaft

    21 Studierende aus den USA, Hongkong, Südkorea, Taiwan und Frankreich beleuchteten jetzt an der Mercator School of Management (MSM) betriebs- und volkswirtschaftliche … »mehr
  • 03.06.2014 - 15:33:06

    Zum Praktikum ins Revier

    Das Ruhrgebiet hat in den USA einen guten Namen – und er soll noch besser werden: Auf steigende Nachfrage stößt das Stipendien-Angebot für begabte … »mehr
  • 03.06.2014 - 09:58:06

    Deutsch büffeln im Juni

    Sie haben keine oder nur sehr geringe Deutsch-Kenntnisse – das soll sich jetzt ändern: 17 amerikanische Studierende lernen im Juni Deutsch an der UDE. … »mehr
  • 23.05.2014 - 14:39:05

    Exotische Elektronenzustände

    Elektronen, die sich ungewöhnlich verhalten, untersucht Dr. Seyed Akbar Jafari als Humboldtstipendiat in der Arbeitsgruppe des Theoretischen Physikers … »mehr
  • 22.05.2014 - 15:01:05

    Medizinstudierendenversammlung

    Rund 200 Medizinstudierende aus ganz Deutschland versammeln sich vom 30. Mai bis 1. Juni am Campus Essen. Dann wird an der Medizinischen Fakultät erstmals … »mehr
  • 15.05.2014 - 13:15:05

    Humboldt-Stipendiat verbessert Kältetechnik

    Mit metallischen Verbindungen und Legierungen, die die Kältetechnik verbessern könnten, will Dr. Sanjay Singh Kühlschränke künftig noch umweltfreundlicher … »mehr
  • 12.05.2014 - 10:52:05

    Von der amerikanischen Elite-Uni an die UDE

    Studierende amerikanischer Eliteuniversitäten entdecken das Revier: 14 angehende Ingenieur- bzw. Naturwissenschaftler/innen dürfen im Sommer als Ruhr … »mehr
  • 28.04.2014 - 12:04:04

    Wasserwege haben Grenzen

    Die Containerschiffe werden immer größer. Das wirkt sich auf unsere Wasserstraßen aus. Ist das Verkehrsaufkommen eigentlich noch zu steuern? Beim 35. … »mehr
  • 23.04.2014 - 17:26:04

    Damit elektrisch fahren weiter Zukunft hat

    Was muss passieren, damit mehr Stromer auf den Straßen zu finden sind als derzeit? Darüber wird am 8. Mai beim Wissenschaftsforum Mobilität im Fraunhofer … »mehr
  • 31.03.2014 - 13:02:03

    Nano-Expert/innen versammeln sich

    Interdisziplinärer länderübergreifender Austausch: Das bietet der Workshop „MicrostructuralFunctionality: Dynamics, Adaption, andSelf-Healing at theNanoscale … »mehr
  • 31.03.2014 - 11:44:03

    Internationale Konferenz zum Requirements Engineering

    Teilnehmer/innen aus 17 Ländern, darunter auch aus den USA, Brasilien, Kanada und Russland, werden vom 7. bis 10. April zur REFSQ-Konferenz in Essen erwartet, … »mehr
  • 10.03.2014 - 12:59:03

    Bundesfinanzminister diskutiert an der UDE

    Wie laufen die Aushandlungsprozesse in einer krisenhaften EU ab? Und wie funktioniert das EU-Politikmanagement, wenn 28 teils sehr unterschiedliche nationale … »mehr
  • 03.02.2014 - 16:48:02

    Besuch aus dem Ministerium

    Was wird am Institut für Ostasienwissenschaften (IN-EAST) erforscht und wie? Das fragten sich zwei leitende Mitarbeiterinnen des NRW-Wissenschaftsministeriums … »mehr
  • 30.01.2014 - 11:58:01

    Für ein umweltfreundliches China

    China sollte seine Energie effizienter einsetzen und sich umweltpolitischen Themen stärker öffnen. Wie Verwaltung und Industrie ihre Strategien darauf … »mehr
  • 16.01.2014 - 11:49:01

    Den deutschen Schulalltag erkunden

    Wie sieht der deutsche Schulalltag aus? Das erkunden derzeit zwei frischgebackene Lehrer/innen aus den USA im Ruhrgebiet: Amanda Culver und Joe Berns haben … »mehr
  • 15.01.2014 - 19:28:01

    Spitzenpolitiker/innen zu Gast im Erwin L. Hahn-Institut

    Gleich zwei Ministerpräsident/innen besichtigten jetzt das Erwin L. Hahn Institut für Magnetresonanz (ELH) auf Zollverein. Auf Einladung seiner NRW-Kollegin … »mehr
  • 08.01.2014 - 11:09:01

    Deutschland – Eine Richterrepublik?

    Prof. Jutta Limbach, ehemalige Berliner Justizsenatorin und Präsidentin des Bundesverfassungsgerichts a.D., ist in diesem Semester „Gastprofessorin … »mehr