Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - Detailseite

Prof. Dr. Thomas Haipeter

Abgeschlossene Projekte

Identifizierung und Bilanzierung erfolgreicher Veränderungen in der Arbeitsgestaltung und Unternehmensorganisation (Informationen zum Projekt)

Neue Beschäftigungs- und Arbeitszeitformen in der Dienstleistungswirtschaft (New Forms of Employment and Working Time in the Service Economy) (Informationen zum Projekt)

Zukunft der Arbeit (II) (Informationen zum Projekt)

Arbeitszeitregulierung in der deutschen Automobilindustrie - Trends, Probleme, Lösungsansätze (Informationen zum Projekt)

Neuartige Formen kollektivvertraglicher Regulierung der Arbeitszeit in ausgewählten Industrie- und Dienstleistungstätigkeiten (Informationen zum Projekt)

Flexibilit (Informationen zum Projekt)

Dynamics of National Employment Models (Informationen zum Projekt)

Arbeitszeiten im Verlagswesen-Was ist aus der 35-Stunden-Woche geworden? (Informationen zum Projekt)

Qualifikationsentwicklung im Bankgewerbe (Vorstudie) (Informationen zum Projekt)

Arbeitgeberverbände - Tarifbindung, Organisationsentwicklung und tarifpolitische Strategien (Informationen zum Projekt)

Publizistische Selbstdarstellung des Forschungsschwerpunkts "Arbeitszeit und Arbeitsorganisation" (Informationen zum Projekt)

Neue Tarifakteure im Betrieb? Die Mitbestimmung der Betriebsräte und die Dezentralisierung der Flächentarifverträge (Informationen zum Projekt)

Dynamics of National Employment Models - Fortführung (Informationen zum Projekt)

Rückenwind für die Betriebsräte? Eine Analyse betrieblicher Modernisierungskampagnen in der Metall- und Elektroindustrie (Informationen zum Projekt)

Beruflichkeit, Organisations- und Personalentwicklung im Spannungsfeld von Restrukturierung und Kompetenzsicherung (Informationen zum Projekt)

Industriesoziologische Expertise zur Analyse kaufmännisch-betriebswirtschaftlicher Berufe (Informationen zum Projekt)

Das Initiativrecht nach §92a BetrVG zur Beschäftigungssicherung (Informationen zum Projekt)

Erfolgsabhängige Entgelte in der Metall- und Elektroindustrie: Verbreitung, Formen und betriebliche Praxis (Informationen zum Projekt)

Interessenvertretung von Industrieangestellten (Informationen zum Projekt)

Interessenvertretung in nationalen und transnationalen Handlungsräumen: Unternehmensrestrukturierung und das Problem der Interessenartikulation (Informationen zum Projekt)

Arbeitsbewertung und Entgeltstrukturen im AT-Bereich. Entwicklungstendenzen und Herausforderungen für Mitbestimmung am Beispiel der Chemischen Industrie (Informationen zum Projekt)

Arbeit 4.0 - Arbeiten in und an der Industrie der Zukunft (Informationen zum Projekt)

Arbeit in der dritten Welle der Globalisierung: Entwicklung neuer Ideen, Interessen und Institutionen kollektiven Handelns (Informationen zum Projekt)

Wissenschaftliche (Kurz-) Expertisen zu Grundsatzfragen des Sozialstaates (Informationen zum Projekt)