BWL, VWL und Management

Studienangebot der Wirtschaftswissenschaften

In der Betriebswirtschaftslehre geht es im Kern darum, Bedingungen, Veränderungen und Abläufe in Unternehmen und Betrieben zu analysieren, deren Zusammenhänge zu erkennen und mit Blick auf die Wirtschaftlichkeit zu optimieren. Demgegenüber befasst sich die Volkswirtschaftslehre mit Verflechtungen von Wirtschaftsräumen und deren Beziehungen zu Staat, Unternehmen, freiberuflich Tätigen und Privathaushalten. Aufgrund der zunehmenden Globalisierung gehen volkswirtschaftliche Sichtweisen immer stärker über den nationalstaatlichen Horizont hinaus und erfassen internationale Zusammenschlüsse und überregionale Unternehmungen.

Studiengänge der Wirtschaftswissenschaften