Meldungen aus der Medizinischen Fakultät

Willkommen in unserem Pressebereich. Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Seite.

Leitungswechsel im SkillsLab – Dr. Cynthia Szalai übernimmt Position von Hanjo Groetschel

[29.09.2020] Bereits seit 2005 verfügt die Medizinische Fakultät über ein eigenes SkillsLab und war damit eine der ersten Fakultäten in Deutschland, die hier ein strukturiertes Angebot an ihre Studierenden machen konnte. Das SkillsLab bietet seither freiwillige Kurse an, ist zugleich aber auch wichtiger Bestandteil der Pflichtlehre. Der Nutzen ist evident: Im Klinikalltag können Medizin-Studierende bestimmte Fertigkeiten nicht oder nur unregelmäßig einüben. Sei es, weil in den Krankenhäusern einzelne Krankheiten nur selten auftreten, sei es mit Blick auf die Patientensicherheit oder -verfügbarkeit. Im SkillsLab jedoch können Übungssituationen auf hohem Niveau standardisiert angeboten werden.

Prüfungen im OSCE (Objective Structured Clinical Examination) werden im SkillsLab durchgeführt und erlauben – auch unter Beteiligung von Simulations-Patienten – die Überprüfung der erfolgreichen Aneignung ärztlicher Handlungskompetenz.

Seit 2005 bietet das SkillsLab Studierenden zudem einmal im Jahr die Möglichkeit zur Teilnahme an der „Sommerakademie Notfallmedizin“, im Rahmen derer in Theorie und Praxis unter-schiedliche medizinische Notfallsituationen trainiert werden. Den Abschluss bilden dabei stets eine umfangreiche Großübung mit Polizei, Feuerwehr und Technischen Hilfswerken und die Simulation eines Massenanfalls von Verletzten (MANV). Seit 2015 veranstaltet das SkillsLab zudem die „SkillsLab Nachtschicht“: Hier werden Studierende aus den klinischen Studienabschnitten mit den besonderen Herausforderungen einer Nachtschicht in der Notaufnahme vertraut gemacht. Das SkillsLab hat seinen Sitz im LLZ.

Aufgebaut wurde das SkillsLab von Hanjo Groetschel im engen Schulterschluss mit Matthias Heue im Studiendekanat. Skills Lab-Leiter Groetschel folgt nun einem Ruf an den Gesundheitscampus in Bocholt und übergibt den Stab an Dr. Cynthia Szalai, die sich als Ärztliche Leitung Curriculumsentwicklung Ärztliche Kompetenzen bereits seit mehreren Jahren aktiv für eine moderne Lehre in Essen engagiert. „Für seine herausragende Arbeit danken wir Hanjo Groetschel sehr“ erklärt Studiendekan Prof. Dr. Joachim Fandrey.

Dr. Cynthias Szalai geht mit großem Elan an ihre neue Aufgabe. „Es ist mir eine große Ehre, diese Aufgabe zu übernehmen. Das Skillslab verfügt bereits über eine sehr guten Ruf mit ausgezeichneten hochwertigen Kursen. Von diesem hohen Standard werden wir ausgehen und das Kursangebot zukünftig so ausbauen, dass wir noch mehr Studierende erreichen. Ein weiteres Ziel ist die stärkere Einbindung in die curriculare Lehre“, erklärt Dr. Cynthia Szalai.

Pressekontakt

Sie möchten zukünftig über Neuigkeiten aus der Medizinischen Fakultät informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren regelmäßigen Newsletter.

Christine Harrell, M.A., Leitung Referat für Strategie, Kommunikation und Marketing Tel.: +049 (0)201/723-1615 christine.harrell@uk-essen.de

Martin Rolshoven, Dipl.-Medienwirt, Wissenschaftsredakteur Tel.: +049 (0)201/723-6274 martin.rolshoven@uk-essen.de

Dr. Milena Hänisch, Wissenschaftsredakteurin Tel.: +049 (0)201/723-1615milena.haenisch@uk-essen.de