Schwerpunkte

Forschungsschwerpunkte

Banner

Neue Methoden in Diagnostik und Therapie und damit letztlich optimierte Verfahren in der Krankenversorgung sind immer das Ergebnis umfassender Forschung. Die Medizinische Fakultät der Universität Duisburg-Essen hat auf dem Gebiet der Grundlagenforschung und in der klinischen Forschung international ein hervorragendes Renommee.

Hinsichtlich der spezifischen Forschungsfelder konzentriert sich die Medizinische Fakultät auf die Schwerpunkte Herz-Kreislauf, Onkologie und Transplantation und legt den Fokus darüber hinaus auf die übergreifenden Schwerpunkte Genetische Medizin sowie Immunologie und Infektiologie. Diese Kernthemen haben sich durch die Interdisziplinarität von Grundlagenforschung und klinisch-orientierter Wissenschaft in zahlreichen Forschungsverbünden gefestigt.

Tatsächlich ist jede Klinik und jedes Institut am Universitätsklinikum Essen in mindestens einem Schwerpunkt engagiert. Diese Fokussierung und die Bündelung von Ressourcen tragen dazu bei, kompetitive Forschungseinrichtungen auch international nachhaltig zu etablieren.


Herz- und Kreislauferkrankungen

Onkologie

Transplantation

Immunologie und Infektiologie

Genetische Medizin