Meldungen aus der Medizinischen Fakultät

Willkommen in unserem Pressebereich. Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Seite.

Medizin-Promotionen 2020: Knapp die Hälfte der Prüflinge schließt mit „magna cum laude“ ab oder besser

[11.12.2020] Promotionsfeier ohne Feier: Aufgrund der Anti-Corona-Maßnahmen konnte den diesjährigen Promovend*innen der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen nur per Videobotschaft gratuliert werden. Trotz erschwerter Bedingungen haben 189 Prüflinge das Promotionsverfahren aber erfolgreich abgeschlossen, davon 167 zum „Dr. med.“ (Medizin) und 22 zum „Dr. rer. medic.“ (Medizinwissenschaften).

Von den 189 Medizinerinnen und Medizinern wurden 74 mit „magna cum laude“ (sehr gut) ausgezeichnet; 14 schlossen ihre Promotion gar mit „summa cum laude“ (mit Auszeichnung) ab. Erneut haben mehr Frauen (108) als Männer (81) promoviert.

Prof. Dr. med. Gunther Wennemuth, Vorsitzender des Promotionsausschusses, gratuliert den Promovend*innen in einer Videobotschaft* zu ihrer wissenschaftlichen Leistung und wünscht sich für die Zukunft einen regen Austausch: „Denn Wissenschaft lebt von Dialog.“

*Link zur Videobotschaft: http://youtu.be/U-Yyfr-nLok

Pressekontakt

Sie möchten zukünftig über Neuigkeiten aus der Medizinischen Fakultät informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren regelmäßigen Newsletter.

Martin Rolshoven, Dipl.-Medienwirt, Wissenschaftsredakteur, Tel.: +49 (0)201/723-6274, martin.rolshoven@uk-essen.de

Dr. Milena Hänisch, Wissenschaftsredakteurin, milena.haenisch@uk-essen.de