Meldungen aus der Medizinischen Fakultät

Abschiedssymposium Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Dr. h.c. Andreas Bockisch, Direktor der Klinik für Nuklearmedizin

[05.10.2016] Zwanzig Jahre lang leitete Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Andreas Bockisch (66) die Klinik für Nuklearmedizin in der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) am Universitätsklinikum Essen (UK Essen). Ende Juli wurde der international anerkannte Experte für Schilddrüsenkrebs als Hochschullehrer emeritiert.

Am Freitag, 21. Oktober ab 13 Uhr findet im Deichmann-Auditoium im Lehr- und Lernzentrum der Medizinischen Fakultät das Abschiedssymposium für Professor Bockisch statt. Hierzu lädt die Medizinische Fakultät den Rektor, die Mitglieder von Rektorat, Hochschulrat und Senat sowie die Professorinnen und Professoren, Studierende, die Bürgerinnen und Bürger sowie alle Freundinnen und Freunde der Universität ein.

Um Anmeldung an E-Mail: symposium.bockisch@uk-essen.de wird gebeten.

Zum Programm: http://www.uni-due.de/imperia/md/images/med/bockisch.pdf