Meldungen aus der Medizinischen Fakultät

Drittgrößter Hörsaal der Medizinischen Fakultät wird saniert

[28.08.2018] Wenn die Studierenden des ersten klinischen Semesters der Medizinischen Fakultät der UDE am 8. Oktober zur Auftaktveranstaltung ins OZ 2 kommen, weihen sie zugleich den neu gestalteten Hörsaal ein. Denn in der vorlesungsfreien Zeit wird der drittgrößte von insgesamt acht Hörsälen auf dem Campus des UK Essen aufwändig saniert.

Momentan gehen die Bauarbeiten des Ende der 1980er Jahre in Betrieb genommenen Saals unter Hochdruck voran. Die vorhandene Bestuhlung wird komplett ersetzt. Dabei erhöht sich auch die Zahl der Sitzplätze von 180 auf 198 und entspricht damit deutlich besser dem tatsächlichen Bedarf. Auch Medientechnik und Projektionsfläche werden komplett erneuert und die Akustik zusätzlich über neuen Teppichboden verbessert.

Noch sind die Sanierungsarbeiten in vollem Gang, aber rechtzeitig zum Start des Wintersemesters wird alles fertig sein

Die Kosten für die Sanierung belaufen sich auf rund 250.000 Euro.