Studium und Beruf/Familie miteinander verbinden

Seit dem Wintersemester 2009/10 bieten immer mehr Fakultäten Studierenden die Möglichkeit des Teilzeitstudiums. Mit der zeitlichen Streckung des (Vollzeit-) Studiengangs auf max. die doppelte Semesterzahl können Studierende mit familiären und/oder beruflichen Verpflichtungen Studium und Beruf/Familie leichter miteinander verbinden. Für das Teilzeitstudium werden allerdings keine separaten Lehrveranstaltungen vorgehalten.

Wissenswertes zum Teilzeitstudium

Teilzeitstudium