Kommunikations- und Informationsdienste (KI)

Geschäftsbereich Kommunikations- und Informationsdienste (KI)

Im Geschäftsbereich „Kommunikations- und Informationsdienste“ (KI) sind alle Formen der elektronischen Kommunikationsdienste - wie beispielweise E-Mail - und die zentralen webbasierten Dienste der Hochschule konzentriert. Auch das für alle Dienste essentielle zentrale Identitätsmanagement der Universität Duisburg-Essen ist hier verortet.

Die Verbreitung webbasierter Dienste bedingt die verstärkte Nutzung von Single-Sign-On-Diensten, um eine datensparsame und vertrauenswürdige Authentifikation der Kunden zu realisieren. Im Bereich der E-Mail Kommunikation stehen die Herausforderungen an eine moderne Spam-Abwehr und der Schutz unserer Kunden in der Hochschule vor Phishing und Viren-Attacken im Fokus unserer Aktivitäten. Der Geschäftsbereich KI stellt den zentralen Webserver, das Forensystem und die Volltextsuche der UDE bereit. Er betreibt das zentrale CMS Imperia und unterstützt dabei Redakteure durch Support, Training, Entwicklung und Trouble-Shooting.

Kernaufgaben des Geschäftsbereichs:

Mailsystem der Universität

  • Unix-Mailsystem
  • Spamfilter CISCO/Ironport
  • Listenserver "mailman"
  • Groupware auf Basis von Microsoft Exchange

Zentrales Contentmanagementsystem und Webdienste

  • Zentrale Webserver
  • Imperia CMS
  • PHP-Entwicklung
  • BSCW-Server
  • Blog-Server mit Wordpress
  • Link-Verkürzer/QR-Code Generator

Identitätsmanagement (IDM)

  • Zentrale Benutzerverwaltung
  • Active Directory
  • LDAP-Verzeichnisdienste für Webauthentifikation
  • Radius-Server für eduroam und Webauthentifikation
  • Shibboleth Single Sign On (DFN-AAI)