Signatur erstellen unter Outlook 2016

In Outlook können Sie für verschiedene Verwendungszwecke Signaturen einstellen, die dann automatisch an Ihre E-Mail angehängt werden.

Öffnen Sie 'Microsoft Outlook 2010' und melden Sie sich für Ihr Exchange-Konto an.

Klicken Sie oben links auf den Menüpunkt Datei.

Klicken Sie in der linken Leiste auf Optionen.

Signatur-01kl

Das Optionen-Fenster öffnet sich.
Klicken Sie in diesem in der linken Leiste auf E-Mail.
Klicken Sie im rechten Bereich des Fensters auf die Schaltfläche Signaturen.

Signatur-02kl

Ein neues Fenster zur Bearbeitung Ihrer Signaturen öffnet sich.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Neu, um eine neue Signatur zu erstellen.
Ein neues, kleines Fenster öffnet sich, in dem Sie eine Bezeichnung für die neue Signatur eintragen. Bestätigen Sie diese durch einen Klick auf OK. Das kleine Fenster schließt sich.

Die neue Signatur wird daraufhin in der Übersicht links oben in dem Fenster angezeigt.
Markieren Sie sie durch einen Klick.
Tragen Sie anschließend den gewünschten Text in das Textfeld im unteren Bereich des Fensters ein.
Wenn Sie fertig sind, klicken Sie über dem Textfeld auf die Schaltfläche Speichern.

Über die Auswahlmenüs im oberen rechten Bereich des Fensters können Sie bestimmen, bei welchen Aktionen Sie die Signatur verwenden möchten.

Signatur-04kl

Wenn Sie alle gewünschten Einstellungen vorgenommen haben, klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche OK.
Die Signatur wird daraufhin gemäß Ihrer Einstellungen automatisch in Ihre E-Mails eingefügt.