Live-Streaming

Live-Streaming

Live-Streaming ist ein Service für die Hochschullehrenden, um regelmäßige Lehrveranstaltungen oder Sonderveranstaltungen über das Internet zu übertragen.

Technisch gesehen ist Live-Streaming

  • Echtzeitübertragung von Bild, Ton und Computerbildschirminhalten im Internet
  • Aufnahme einer Veranstaltung mit Videokamera und Mikrofon und Abgreifen der Bildschirminhalte
  • Digitalisierung und Kompression der Signale
  • Weiterleitung an einen Streaming-Server
  • Verteilung an die Zuschauer über das Hochschulnetz oder das Internet

Buchen des Streaming-Teams

Für den Streaming-Service stellen wir ein Team aus zwei bis drei Personen für Bild-und Tonaufnahmen sowie die Übertragungskontrolle zusammen. Hochschullehrende können dieses Team für regelmäßige Übertragungen oder für Einzelübertragungen buchen. Je nach Art und Umfang können dabei Kosten entstehen, die wir Ihnen in Rechnung stellen müssen. Details dazu werden in den Vorgesprächen abgestimmt. Mit einer Überlassungsvereinbarung [PDF] werden die rechtlichen Aspekte der Veröffentlichung geklärt.

Aufzeichnung und Archivierung

Über das Live-Streaming hinaus werden die Veranstaltungen auf Wunsch aufgezeichnet. Diese Produkte werden abschließend bearbeitet und auf dem Dokumenten- und Publikationsserver DuEPublico abgelegt. Die Einbindung dieser Aufzeichnungen in eigene Web-Auftritte ist einfach möglich.