Informationen schneller finden

Nutzen Sie zur schnellen Informationsfindung auch das A-Z des ZIM.

ZIM-News

  • 19.02.2015

    Die Nutzung der neuen Microsoft Outlook-App für IOS und Android auf Smartphones und Tablets ist mit Kennungen der Universität Duisburg-Essen untersagt!

    Wenn Sie diese App auf Tablets oder Smartphones installiert und Sie dort Ihre Uni-Kennung eingetragen haben, löschen Sie diese App und ändern bitte umgehend Ihr Passwort im Benutzerportal. Sie verstoßen ansonsten gegen unsere Benutzerordnung. Bitte weiterlesen ....

  • 18.02.2015

    Wissenschaftliche Hilfskräfte gesucht

    Das ZIM sucht ab sofort 3 wissenschaftliche Hilfskräfte mit jeweils 19 Stunden pro Woche zur Entwicklung und Programmierung verschiedener Schnittstellen, Applikationen etc.

  • 18.02.2015

    Vortrag zum Thema „Videoaufzeichnungen von Vorlesungen im Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor) der Universität Duisburg-Essen“

    Prof. Rainer Leisten hält am 24.02.2015 um 10 Uhr einen Vortrag zum Thema „Videoaufzeichnungen von Vorlesungen im Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor) der Universität Duisburg-Essen“. Er berichtet, warum er sich dazu entschlossen hat seine Vorlesungen aufzeichnen zu lassen und beleuchtet das „Warum“ sowohl aus der Studierendenperspektive als auch aus der Dozentenperspektive. Eine Anmeldung ist erforderlich.

  • 13.02.2015

    Sicherheitslücke in Android

    Ein neues eduroam-WLAN-Passwort ist unbedingt erforderlich! Android-Nutzer müssen ein separates WLAN-Passwort einstellen. Das ist nun mit der neuen Funktion „WLAN-Passwort setzen” im Benutzerportal der Universität möglich.

  • 10.02.2015

    ZKI Arbeitskreis E-Learning am 17./18.03.15

    Am 17. und 18. März findet das nächste Treffen des ZKI Arbeitskreises E-Learning am Campus Essen statt. Die Themenschwerpunkte sind Open Educational Resources, E-Learning-Strategien sowie E-Assessment. Unter anderem wird unsere Prorektorin für Studium und Lehre, Frau Prof. Dr. Isabell van Ackeren, am 17.3. die E-Learning Strategie der UDE vorstellen und nach einer Besichtigung der PC-Hall werden am 18.3. unterschiedliche E-Assessment-Konzepte vorgestellt.

Weitere Meldungen des ZIM finden Sie hier.