WLAN-Passwort

Button-sicherheit

WLAN-Passwort - Warum?

Zur Erhöhung der Sicherheit haben wir die Möglichkeit geschaffen, ein separates WLAN-Passwort zu nutzen. Damit ist gewährleistet, dass für den Fall, dass Ihr WLAN-Passwort ausspioniert wurde, nicht auch andere Dienste von dem Diebstahl betroffen sind z.B. E-Mail. Wir empfehlen daher allen Kunden ein separates WLAN-Passwort einzustellen. Das neue Passwort im WLAN dient Ihrer Sicherheit!

Wie bekomme ich ein WLAN-Passwort?

Für alle Unikennungen ist die Funktion „WLAN-Passwort setzen” im Selfcareportal der Universität freigeschaltet.

Überprüfen Sie immer, wenn Sie das Benutzerportal besuchen, dass Sie mit dem richtigen Server "benutzerverwaltung.uni-due.de" verbunden sind und dass Sie über eine gesicherte https-Verbindung kommunizieren. Wenn Sie in Ihrem Browser Zertifikatswarnungen sehen, brechen Sie den Vorgang immer ab und benachrichtigen Sie die hotline@uni-due.de über diesen Vorfall!

Ganz unten im Benutzerportal finden Sie die Funktion "WLAN-Passwort setzen". Solange Sie diese Funktion nicht nutzen, bleibt Ihr WLAN-Password identisch mit dem Passwort Ihrer Unikennung.

Einstellen des neuen Passwortes auf dem Endgerät

Sobald Sie im Benutzerportal ein separates WLAN-Passwort gesetzt haben, müssen Sie dieses auf allen Ihren Endgeräten einstellen. Ein nicht umgestelltes Endgerät kann durch (meist automatische) Einwahl mit einem dann falschen Passwort zur Sperrung der Unikennung führen.

Anleitungen dazu finden Sie unter eduroam-Konfigurationsanleitungen

Sollten Sie Unterstützung bei den Einstellungen benötigen, wenden Sie sich bitte an einen unserer e-Points.